https://plus.google.com/115522976063113657427/postsLabels

Freitag, 8. Dezember 2017

AKW Tütchen 4 bis 8 2.Woche

So schöne Überraschungen haben sich in den nächsten Kalendertütchen versteckt.

Ich kann nur immer wieder danke sagen für diese tolle Aktion von Katha und Janny.

Mich bewichtelt die liebe Anna und Sie hat sich so schöne Sachen einfallen lassen.

Schaut mal selbst...hier kommt Tütchen Nr.4

                                           
Der nächste Buchstabe. Nach dem L nun ein O  und diese witzigen Wackelaugen. Für die habe ich

schon eine gute Idee,die ich euch dann mal hier zeigen werde. Langsam ahne ich was die Buchstaben

für ein Wort ergeben werden. Was glaubt Ihr...irgend  eine Idee???

                                               Tütchen Nr.  5


Hier versteckten sich diese süßen Holzknöpfe und etwas zum Naschen.
Liebe Anna ,die Knöpfe kommen wie gerufen.Sie passen toll zu meinem aktuellen Nähprojekt für meine beide Enkelinnen.


Türchen Nr. 6 Nikolausi  


Das ist ein Nahti Finder...ihr wisst schon für unser aller "Lieblingswerkzeug"

Ist der nicht wunderschön ?   Die tollen Webbänder auf dem dunklen Filz sehen Klasse aus.

Dazu gab es noch dieses schöne Schlüsselband mit viel grün ...scheeen ;)

Da muss ich wohl brav gewesen sein und die Stiefel gut geputzt haben .

Danke lieber Nikolaus!!




Türchen Nr.7




Am Donnerstag war diese schöne 2 farbige Zackenlitze und etwas zum Naschen zu finden.

Das Naschwerk hat es dieses mal sogar auf das Foto geschafft ;)


Türchen Nr. 8  


Dazu schrieb mir Anna einen Link für eine Webseite .

Es sind  2 Babygreifringe und eine Folie. Zusammen sollen daraus 

Babygreifringe mit Hasenohren werden und auf der Webseite gibt es die Anleitung dazu.

Prima Idee und das Endergebnis zeige ich euch in einem späteren Post.Hatte leider noch keine Zeit 

es auszuprobieren.

So das war es heute zum Freutag. Wenn ihr schauen wollt ,was die anderen Wichtelkinder in ihren 

Kalendern gefunden haben dann hüpft  mal hier hinüber.


Ich wünsche euch einen schönen 2.Advent

Liebe Grüße 
eure Iris

Sonntag, 3. Dezember 2017

Es geht los...die Geheimnisse der Tütchen

Ach wie schön...die Warterei hat ein Ende und wir dürfen endlich schauen was sich in den Kalendertütchen so alles versteckt.

Möchte euch die ersten 3 Inhalte heute zeigen.Ja ich weiß..bin wieder spät dran,aber am Freitag hab ich es einfach nicht geschafft.

Die liebe Anna  bewichtelt mich und hat zauberhafte Sachen in die Tütchen gepackt.

Schaut mal





Diese Appli!s und das ausgesägte L waren im 1. Tütchen versteckt.
Spannend ...ob daraus noch ein Wort wird ...wer weiß.

Für die beiden Applikationen habe ich schon mal prima Verwendung ,wenn ich etwas für meine Enkelkinder nähe.

Im 2.Tütchen waren diese schöne Häkelborte und ein leckerer Bonbon.
Den hab ich schon vernascht ,wie es sich gehört  ;)


Hach wie schön ,so kann es weiter gehen....
Heute Morgen habe ich dann gemütlich mit dem ersten Pott Kaffee das 3. Tütchen geöffnet und dort durfte ich dann einen wunderschön gestalteten Stickrahmen bewundern,mit lauter grünen Knöpfen bestückt.
Die liebe Anna hat gleich 2 Vorlieben von mir getroffen .Ich liebe Knöpfe und die Farbe grün.
Was für eine tolle Idee...schaut selbst!


Ist der nicht superschön???

Der bekommt einen schönen Platz in meinem Nähzimmer.

Hier nochmal alle 3 Tütchen versammelt:


Ich bin schon so gespannt was im 4. Tütchen zu finden sein wird.
Wenn ihr schauen wollt was alle anderen so in ihren Kalendern hatten dann findet ihr sie hier.

Jetzt werde ich auch mal stöbern was die anderen Wichtelkinder so auspacken durften.

Habt noch einen schönen 1. Advent 
Liebe Grüße 
eure Iris

Samstag, 25. November 2017

Kleine Adventbastelei

Heute war ich fleißig aber ohne Nähergebnis.
3 Schnittmuster geklebt und schon mal alles zugeschnitten ist ja auch nicht schlecht für einen Samstag Nachmittag.

Ich wollte nicht erst nächste Woche mit der Adventdekoration anfangen,zumal hier auch schon dieser tolle Kalender vom Adventkalenderwichteln 2017  steht .Hier  könnt ihr all die schönen Kalender anschauen.

So fing ich an mir einen ganz besonderen Weihnachtsbaum zu dekorieren.
Das Grundgerüst hatte ich vor Wochen in einem meiner Lieblingsläden gekauft .

Schöne Anhänger waren auch schnell gefunden und ebenso eine Lichterkette.
Habe zum ersten mal eine Mini LED Kette verwendet und finde sie toll.

 Das Endergebnis seht ihr hier







hier habe ich den Baum bei Tageslicht fotografiert.
Er ist bei mir von der Decke abgehängt,aber man könnte ihn auch flach an die Wand hängen.
Ich bin noch unentschieden ob ich ihn so baumeln so lasse oder ihn doch besser flach an die Wand bringe.

Was meint ihr dazu ???



..und hier als es draußen dunkel war

Nun ist der Flur toll beleuchtet  und ich staune was diese Mini LED`s 
für eine Leuchtkraft haben.

Was sagt ihr zu der kleinen Adventbastelei?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
Liebe Grüße 
eure Iris