https://plus.google.com/115522976063113657427/postsLabels

Freitag, 11. Mai 2018

Leseknochen gehen immer


Zu den fix genähten Geschenken die man manchmal unvorbereitet braucht zählen bei mir die Leseknochen.

Diese praktischen Begleiter oder Couchlieger sind beliebt und schnell gemacht.
Dabei sind einem bei der Stoffauswahl fast keine Grenzen gesetzt..nur kuschelig und stützend sollten sie sein.

Im letzten Monat sind 3 neue Leseknochen entstanden und haben auch gleich den Besitzer gewechselt.

Schaut mal:











Den Stoff gab es beim Tedox und  weil er mir so gefiel und ich dachte ,der wäre toll für Kissen oder eben Leseknochen ist er gleich im Einkaufskorb gelandet.

Dann gab mir eine liebe Freundin noch den Tipp mit den frei verfügbaren Banderolen im Netz . So kann man sie gleich toll verpacken.







Was zaubert Ihr denn so an der Nähmaschine ,wenn es mal fix gehen muss und Ihr ein kleines

Geschenk braucht?

Vielleicht habt Ihr noch gute Tipps ?

Ich freue mich ,wenn Ihr sie mir schreibt.

                                 Bis bald , ein sonniges Wochenende und liebe Grüße
                                                     Iris
                                                   

Sonntag, 29. April 2018

Windel Mini to go

Hallo liebe Leser,

ich hoffe Ihr könnt euch so wie ich auf noch 2 freie Tage freuen und das bei schönem Wetter.

Die gewonnene Freizeit kann jeder gut nutzen um kreativ zu werden ,den Frühling zu genießen und für andere Dinge die Freude machen.

Eine liebe Freundin schickte mir Bilder von einer zuckersüßen Windeltasche .
Die gefiel mir sehr gut und ich habe auch eine genäht für meine jüngste Enkeltochter.

Gleich zeige ich euch die Bilder dazu ,aber vorher mal eine Frage an euch.

Was näht ihr am liebsten und was mögt ihr weniger gerne nähen??

Bei mir ist es nach fast 3 Jahren so,dass mir Kleidung nähen am meisten liegt und Spaß macht.

Deko nähe ich auch sehr gerne,aber so Dinge mit Wendeöffnung ...Hilfe .Irgendwie liegt es mir nicht oder es braucht noch viel Übung.Es würde mich wirklich freuen zu erfahren ,was euch beim nähen
Freude macht und was weniger.

Für diese  Windeltasche war zum Glück ein Schnittmuster ohne Wendeöffnung zu finden.

Hier kommen die Bilder

Der grüne Stoff ist Webware und der Innenstoff beschichtete Baumwolle.Beide Fächer wurden mit Vlieseline verstärkt.

Die Öffnung für die Feuchttücher rechts und für die Windel ist das Fach rechts vorgesehen

2-3 Windeln für unterwegs passen gut hinein- 2 Druckknöpfe habe ich noch angebracht, damit die Feuchttücher nicht herausrutschen

so sieht sie dann voll gefüllt und verschlossen aus aus




Nähzeit mit Zuschnitt:   3 Stunden

Material: Webware & beschichtete Baumwolle; Schrägband & Metalldruckknöpfe & Vlieseline

Das war es für heute von mir und nun freue ich mich auf eure Kommentare zum nähen und auch zum Windeltäschchen to go.

                               Habt eine schöne Zeit
                                   eure Iris




Samstag, 31. März 2018

Die Hühner sind los....

Frohe Ostern wünsche ich euch allen 

Leider  erleben wir hier an der Küste gerade einen erneuten Wintereinbruch und morgen früh geht es raus zum Schnee schippen

Aber egal eines ist sicher der Frühling kommt und die bunten Eier zum Osterfest findet man doch im 
Schnee viel leichter..sie haben keine Chance sich zu tarnen.

Zu diesem Osterfest habe ich mir eine kleine Hühnerschar für das heimische Nest genäht.
Natürlich haben sie auch einen Hahn bekommen sonst wären sie ja nicht komplett.

Schaut mal  ...findet ihr den Hahn in der Hühnerschar?

















                                             Habt ein schönes Osterfest .
                                                   Ganz liebe Grüße
                                                      eure Iris